Feedback / Beratung

Unsere Bemühungen, Coaching-Prozesse durch ein Online-Angebot zu fördern stellt eine besondere Herausforderung dar. Die langjährigen Erfahrungen in face-to-face-Gesprächen sind eine äußerst solide Grundlagen für unser Vorhaben. Allerdings erhält die die Kommunikation zwischen dem Coach und dem Ratsuchenden einen neuen Charakter. Dies bedarf eines veränderten Instrumentariums der Interpretation auch einer modifizieren Organisation. Und dieses haben wir erfolgreich entwickelt. 

Wir bieten ein entsprechendes Verfahren an, das sich in der Intensität des direkten bzw. persönlichen Bezugs unterscheiden.

 

Der Test DiPeWi (Diagnose persönlichen Wirkens) als Grundlage unseres Feedbacks und unserer Beratung

Für das Feedback und die Beratung ist der von uns entwickelte Test DiPeWi Voraussetzung. Dieser Fragebogen wird Ihnen bei entsprechender Bestellung von uns online übermittelt, von Ihnen online ausgefüllt und von uns dann ausgewertet. Eine umfassende Beschreibung des Instruments mitsamt den Grundannahmen, auf denen der Test aufbaut und mit der Vielfalt der Aussagen, die dieser ermöglicht erfahren Sie auf der entsprechenden Seite im Netz unter www.dipewi.de

 

Folgende Varianten des Feedbacks bieten wir Ihnen an

 

Variante 1: Standardisierte Auswertung.

Mit dem statistischen Ergebnis erhalten Sie eine standardisierte Auswertung, die beschreibt, welche Muster Personen mit Ihrem Ergebnis gewöhnlich wählen und welche Handlungspotenziale sich draus ableiten lassen. Es kann Anlass und auch Anknüpfungspunkt für Sie sein, sich mit Ihren persönlichen Zielen und den Strategien dorthin näher auseinanderzusetzen.

 

Variante 2 Orientierungs-Rückmeldung

Diese Variante besteht in einer Rückmeldung der individuellen Fragebogenergebnisse in einem telefonischen Feedback-Gespräch durch uns und einer gemeinsamen Interpretation, möglicherweise auch zu einer begründeten Korrektur, des Bildes, das Ihr Testergebnis gezeichnet hat. Eine Auseinandersetzung mit einem professionellen Coach verhilft Ihnen zu einer verlässlichen Orientierung hinsichtlich Ihrer persönlichen Möglichkeiten

 

Variante 3: Intensiv-Beratung

Diese Variante baut in der Regel auf den vorigen Varianten auf und umfasst ein Coaching-Verfahren von mindestens 4 Sitzungen a 1 Stunde, die auch durch, Telefonieren, Skypen oder durch ein direktes Gespräch gestaltet werden kann. Die Anzahl der Ratsuchenden, die diese Methode wünschen ist aufgrund der personellen Kapazitäten begrenzt.